QDDV

Qualitätsgemeinschaft Demenz-Delir-sensibler Versorgungseinrichtungen e.V.

Wer sind wir?

Die Qualitätsgemeinschaft Demenz- Delir-sensibler Versorgungseinrichtungen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der aus einer Arbeits-/ Expertengruppe in Münster entstanden ist. Das Ziel ist, die gemeinsame Forschung und Entwicklung, neuer Versorgungsstandards im Gesundheitswesen für ältere Menschen mit kognitiven Einschränkungen zu entwickeln.

b3lineicon|b3icon-health-cross-round||Health Cross Round

Medizin

b3lineicon|b3icon-heart-care||Heart Care

Pflege

b3lineicon|b3icon-dna||Dna

Forschung & Wissenschaft

b3lineicon|b3icon-computer-graph||Computer Graph

Ökonomie

b3lineicon|b3icon-medal||Medal

Qualitätsmanagement

Hintergrund

Der demographische Wandel mit einer Zunahme von älteren und kognitiv eingeschränkten Patienten/ Bewohnern ist bereits in unseren Versorgungseinrichtungen angekommen.

Die Zahl an Patienten / Bewohnern mit einer neurodegenerativen Erkrankung und/ oder einem akuten Verwirrtheitszustand (Delir) stellt die Einrichtungen vor organisatorische, personelle und ökonomische Herausforderungen. Die Kostenträger haben die steigenden Zahlen erkannt und versuchen durch Qualitätsverträge die Situation in den Versorgungseinrichtungen qualitativ zu verbessern.

Solche Qualitätsverträge können zu strukturellen Versorgungsanpassungen motivieren, bieten allerdings keinen adäquaten finanziellen Anreiz. Die Qualitätsgemeinschaft (QDDV) stellt sich den zukünftigen Herausforderungen und unterstützt Sie und Ihre Einrichtung in den strukturellen, ökonomischen und qualitativen Veränderungsprozessen.

Ziele der Qualitätsgemeinschaft:

Zweck der Qualitätsgemeinschaft Demenz-Delir-sensibler Versorgungseinrichtungen e.V. ist die Förderung von Wissenschaft, Praxis und Forschung in Bezug auf die Demenz-Delir-sensible Behandlung und Versorgung.

Wir fördern:

et|icon_box-checked|Z

Den Wissensaustausch im Bereich der Demenz-Delir Versorgung auf allen interdisziplinären Versorgungsebenen.

et|icon_box-checked|Z

Nationale und internationale Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Gesellschaften und Verbänden.

et|icon_box-checked|Z

Die Zusammenarbeit mit politischen Institutionen, um die Versorgung im Bereich Demenz- und Delir in den Versorgungseinrichtungen zu sichern und kontinuierlich zu verbessern.

et|icon_box-checked|Z

Die Entwicklung von qualitativen Standards für die multidisziplinäre Versorgung kritisch erkrankter Patienten und Bewohner im Bereich Demenz und Delir.

et|icon_box-checked|Z

Die Vergabe eines Qualitätssigels bei der Erfüllung der qualitativen Anforderungen und die Ausgestaltung von Refinanzierungsmodellen mit den Kostenträgern.

et|icon_box-checked|Z

Die Förderung von interdisziplinären Aus-, Fort- und Weiterbildungen in der Demenz-Delir Behandlung und Versorgung

et|icon_box-checked|Z

Die Förderung der Forschung in der Demenz-Delir Behandlung und Versorgung innerhalb von Forschungsprojekte (incl. Pflegeforschung);

et|icon_box-checked|Z

Die Einbeziehung ethisch-juristischer Fragestellungen und die Kooperation bei der Weiterentwicklung von Leitlinien für die Demenz-Delir Versorgung;

et|icon_box-checked|Z

Die Qualitätssicherung in der Demenz-Delir-Behandlung und Versorgung.

et|icon_box-checked|Z

Die Förderung wissenschaftlich herausragender Leistungen auf dem Gebiet der Demenz-Delir Behandlung, Versorgung und Pflege durch die Auslobung des „Forschungspreises für Demenz-Delir-Versorgung “

Der Vorstand 

1. Vorstandsvorsitzende

Kirsten Eichler
Kirsten.Eichler@qddv.de

2. Vorstandsvorsitzender

Dr. med. Peter Kalvari
Peter.Kalvari@qddv.de

Prof. Dr. med. Thomas Duning
Thomas.duning@qddv.de

Hr. Christopher Göpel
Christopher.Goepel@qddv.de

Fr. Janina Santos Cid
Janina.santos@qddv.de